Freigabe des Lehrpfades Strecke 46

„Es ist ein Paradebeispiel dafür, wie ein LEADER-Projekt laufen kann“, so Peter Niehoff von der LAG Spessart anläßlich der Freigabe des Lehrpfades an der Strecke 46. Mit engagiert waren die Lokale Aktionsgruppen (LAG) Wein.Wald.Wasser und Bad Kissingen, nebst den Gemeinden Gemünden, Gössenheim, Karsbach, Zeitlofs, Gräfendorf und Burgsinn sowie die Bayerischen Staatsforsten. Fünf örtliche Lehrpfade, ein„Freigabe des Lehrpfades Strecke 46“ weiterlesen

26. Treffen in Mühlhausen im Täle

20. – 22. April 2012 Bei diesem Treffen wollten wir den Albaufstieg in Zuge der A 8 zwischen Stuttgart und Ulm, die frühere Strecke 42, kennenlernen. Der 16 km lange Albaufstieg führt vom Albvorland bei Kirchheim unter Teck hinauf auf die Hochfläche der Schwäbischen Alb. Zwischen der Anschlussstelle (AS) Aichelberg und dem Behelfsanschluss Hohenstadt überwindet„26. Treffen in Mühlhausen im Täle“ weiterlesen

Autobahnmeisterei Erkner

Tag der offenen Tür und Eröffnung der Exposition„Autobahngeschichtliche Sammlung“ in der AM Erkner Eröffnung durch den Vorstandsvorsitzenden des LS Brandenburg Herrn Reuter Staatsekretär im Ministerium für Infrastruktur und Raumordnung Herr Brettschneider,Vorstandsvorsitzender des Landesbetriebes Straßenwesen Brandenburg Herr Reuterund Autobahnmeister Andreas Müller in der autobahngeschichtlichen Sammlung. Übergabe von zwei nachgebildeten Meilensteinen durch Herrn Bartz Verwaltungsgebäude und Hof„Autobahnmeisterei Erkner“ weiterlesen

Tag des offenen Denkmals

in der Autobahnmeisterei Erkner Autobahnmeister Andreas Müller erklärt den interessierten Besuchern die „Bärenbrücken“ am Berliner Ring (A 10) Eine der neueren Errungenschaften – ein Segment der ehemaligen Rüdersdorfer Mühlenfließbrücke – ermöglicht dem Publikum einen Einblick in die damalige Brückenbautechnik. Fundierte Fakten und humorvolle Einlagen runden den Vortrag ab. Der jährliche Tag des offenen Denkmals wird„Tag des offenen Denkmals“ weiterlesen

25. Treffen in Hammor

16. – 18. September 2011 Zum Rahmenprogramm gehörten bei diesem Treffen mehrere Vorträge und die Besichtigung der Autobahnmeisterei Bad Oldesloe, der Betriebszentrale des Elbtunnels im Zuge der BAB A 7 und der Fehmarnsundbrücke. I. RAB Hamburg – Lübeck (Strecke 18) und Hamburger Autobahnring Am 13.05.1937 wurde die Autobahn von Hamburg-Ost (Horner Kreisel) nach Lübeck (Anschlussstelle„25. Treffen in Hammor“ weiterlesen

Buch: Strecke 46

Die vergessene Autobahn In den Wäldern und Tälern zwischen Gemünden am Main und Bad Brückenau befindet sich ein Stück Verkehrsgeschichte: Hier sollte die knapp 70 km lange „Strecke 46“ zwischen Bad Hersfeld und Würzburg entstehen. Als Vorläufer der heutigen Rhönautobahn A 7 hatte sie als Nord-Süd-Verbindung schon zu Beginn des Autobahnbaus eine wichtige Funktion. Mit dem„Buch: Strecke 46“ weiterlesen